engagiert

Im Februar 2021 bin ich aufgestanden und engagiere mich für die Rechte der Kinder

"ufstaa, härästaa und nid locker laa" Lilly Anselmetti
"Freiheit ist nur möglich mit Wahrheit" Albert Knobel 
"Aufklärung ist der Ausgang aus der selbstverschuldeten Unmündigkeit" Immanuel Kant



Als Mutter im Einsatz für die Kinderschutzinitiative


https://youtu.be/NCxZgM699iI

Interview mit Nicole Hammer am Spaziergang in Zürich am 2.9.2022.


Kinderschutzinitiative

Ich unterstütze die Kinderschutzinitiative als Mitglied des Initiativkomitees und habe lustige Mäuse visualisiert, die die Kampagne im Kanton Bern begleiten.

Kinder sind unsere Zukunft! Sorgen wir dafür, dass sie sich in einer freien und zwanglosen Umgebung zu eigenständigen Persönlichkeiten entwickeln können. 
Die  www.kinderschutzinitiative.ch  braucht DICH!


In Aktion treten

Vortrag und Diskussionsrunde im Para Zug am 12.3.2022

https://www.youtube.com/watch?v=21HzPY8nVMQ&feature=youtu.be



Gesicht zeigen


Mir ist es sehr wichtig, dass ich als Mutter hinstehe, Gesicht zeige und sage STOPP! Seit Februar 2021 bin ich regelmässig mit meiner Botschaft persönlich oder auf den Sozialen Kanälen unterwegs.

Ich suche das Gespräch mit vielen Menschen und erfahre gerne ihre Motivation. So auch am 20.2.2021 als der Testtruck nach Kirchberg kam:

Beitrag von unserer Aktion auf Tele Bärn: https://youtu.be/XNnQ9E6ZPFg
=> Frage / Antworten - ein spannender Tag neigt sich dem Ende zu … 

Kinder schützen Teenager stärken

Am 24.1.2022 hat mich Urs Hans, Grossrat ZH, nach Winterthur eingeladen. 

=> Referat https://youtu.be/8CwEK7IOcaE


=> Ganzer Livestream: 

https://www.facebook.com/jamedia2020/videos/355852063043871/?extid=NS-UNK-UNK-UNK-IOS_GK0T-GK1C&ref=sharing


Wir müssen für uns selbst Alternativen finden

Interview angstfreie-schweiz.ch. Das Gefühl von Ohnmacht als Antriebsmotor. Unermüdlicher Kampf gegen die Staatswillkür bei den Schultests. Nun ist die Zeit gekommen, wo wir Lösungen brauchen.

https://angstfreie-schweiz.ch/lillys-mutgeschichte/ 



Was passiert im Körper?



Mein Engagement beim Erstellen von Infoflyern und Infoveranstaltungen 


=> Flyer: Was passiert im Körper, wenn ich mich impfe? (padlet.com)


=> Video Spikes-Proteine erklärt am Flipchart: 
2021-09-15 Impfe, was steckt drhindr? - YouTube



«Wir müssen uns wehren – für unsere Kinder»

28.7.2022 Egal, ob sie sich gegen die Corona-Tests an Schulen wehrte, sich an Demos mit Wasser bewerfen liess oder für «Aufrecht Schweiz» für den Grossrat kandidierte: Lilly Anselmetti ist mit Herzblut dabei. In unserer Serie «Was ist aus uns geworden?» lässt sie die Corona-Krise Revue passieren.
Interview im Zeitpunkt! (28.7.2022)
Lilly's Mutgeschichte (6.2.2022)

Tatort Schule -Eine besorgte Mutter geht den Spucktests auf die Spur «Hände weg von unseren Kindern»

Ich hatte ein komisches Gefühl, was genau geht hier ab? Nicole Hammer hat meine Bedenken, Erlebnisse und Fragen in einem Interview aufgenommen:

https://rumble.com/vrf4n7-tatort-schule-eine-besorgte-mutter-geht-den-spucktests-auf-die-spur-hnde-we.html


Alle Videos von Nicole Hammer:

https://wissensgeist.locals.com/?showPosts=1&current_tab=video



Lilly's Alltagsgeschichten

Um die Geschehnisse während der Pandemie zu verarbeiten, habe ich angefangen Geschichten von meinen Freunden zu visualisieren. Lehne zurück und hör dir die teilweise fast absurden Geschichten an.

Lilly's Alltagsgeschichten auf Youtube:  Lilly Anselmetti - YouTube

Lilly's Alltagsgeschichten auf telegram: https://t.me/+Mlr3SAn5SjZjNmY8

Moderation der Impfinfoveranstaltung 21.9.2021

Die Pandemie hat bei mir dazu geführt, dass ich ganz viele tolle Menschen kennenlernen durfte und viele Herausforderungen angenommen habe, die mich wachsen liessen. So auch meine erste Moderation einer Veranstaltung mit Live-Stream: Impfinfoveranstaltung in Forst.

2021-09-21 InfoabendzumThemamRNAImpfung - YouTube

Stilles Stehen Kirchberg BE

Im April 2021 habe ich zusammen mit andern Eltern den Verein Stilles Stehen gegründet, weil wir mit den Massnahmen nicht einverstanden waren. Wir sind eine Gemeinschaft, die sich regelmässig vor dem Gemeindehaus in Kirchberg BE sammelt - jeweils Montag um 18.00 - 19.00 h und den Austausch unter Gleichgesinnten fördert.

=> telegramkanal: https://t.me/StillesStehenKirchbergBE

=> Dokumentation über Stilles Stehen auf TTV:   TTV News: Johnson&Johnson vor Gericht – Hausdurchsuchung bei Arzt – Staats- und Freiheitsfeinde – Künstliche Freunde on Vimeo
«Voll vernetzt»: Stilles Stehen (21:47)


=> Videorückblick 1 Jahr Stilles Stehen: https://youtu.be/KSh0wX_27S0

Elternprotest Kirchberg auf Tele Bärn 20.4.2021

Beitrag auf Tele Bärn am 20.4.2021, als die Medien noch wahre Begebenheiten berichterstatten durften. Dann war Schluss, Meldungen von mir verhallten.

https://youtu.be/DgiD6p7ILiU - Sendung Tele Bärn am 20.4.2022 mit einem Beitrag über StillesStehenKirchbergBE


Das war die Grossratskandidatur -Merci!

Tausend DANK an DICH als Unterstützer/innen, Wähler/innen und Mutmacher/innen.

Einblick Wahlresultate vom 27.3.2022: 

Die Macht soll zurück zum Souverän

Wir brauchen mehr Selbstbestimmung. Vor allem junge Menschen leiden unter den Massnahmen. Ich engagiere mich für Grundlagen, die alle einhalten können, freie Meinungsbildung dank Transparenz und Möglichkeit zur individuellen Entfaltung und freien Zugang zu Bildung und Aktivitäten des normalen Lebens. Ich setze mich ein für die Aufhebung aller einschränkenden Massnahmen.

Die bereits gute Bildung, die auf persönlichen Fähigkeiten unserer Kinder basiert, soll ergänzt werden mit neuen Bildungsformen und die Bildungsinstitute sollen frei von Interessenkonflikten geführt werden.

Ich setze mich ein für eine vielfältige KMU-Welt. Kleine Unternehmen und Selbstständigerwerbende sollen gestärkt und gefördert werden.

www.aufrecht-schweiz.ch

www.aufrecht-bern.ch 

 

Da stimmt doch was nicht

Bereits im März 2020 dachte ich «da stimmt was nicht» – ein Virus, das auf Kommando die ganze Welt in Schach hält? Unsere Freiheitsrechte derart einschränkt und mir als selbstständige Unternehmerin mein ganzes aufgebautes Gerüst ins Wanken bringt? 

Meine Kinder und ich sind maskenbefreit und ich habe mir ein grosses Netzwerk von Menschen aufgebaut, die für Freiheit und Selbstbestimmung einstehen.

engagiert als Mutter
"Kinder schützen"

Als Mutter setze mich ein für den Schutz und die Grundrechte der Kinder. 

Im April 2021 habe ich als Initiantin Stilles Stehen Kirchberg BE ins Leben gerufen. Und beim Entwerfen diverser Flyer wie «was passiert im Körper wenn ich mich impfe», «Stopp Maskenpflicht» mitgewirkt. 
Neben der Organisation des Flashmob in Bern im Juni habe ich auch eine Impfinfoveranstaltung moderiert.

Hier Links auf meine bisherigen Engagements:

Ich setze mich ein für Bildungsfreiheit

Eltern sollen die passende Bildungsart bzw. Schule ihrer Kinder frei wählen können. Mit dem Ziel: Fähigkeiten, Begabungen, und Interessen des Kindes zu unterstützten und zu fördern. Wählt mich in den Grossrat am 27.3.2022, dann kann ich mich regional und kantonal für die Kinder engagieren.
www.aufrecht-bern.ch 


https://youtu.be/0eWl7hwxpqM - regionale Bildungsangebote entstehen

We dir nech aus Eltere i de letschte Mönet für d Gsundheit und Schutz vo de Chind iigsetzt heit, de bewunderi das und danke öich ganz fescht. Mir Erwachsene müesse d Chind schützä, nid si üs. Lut Verfassig und Chinderrächtskonvention hei d Chind bsunderer Schutz z guet. Jedes Chind het Aarächt ufne aagmässni Biudig vo die seelischi und körperlechi Unversehrtheit schützt. Das Rächt si mir üsne Chind schuldig.

Kinderrechte

Chind hei Grundrächt – das wo i dene letzschtä 2 Johr passiert isch, das darf nie nie meh passiere. Wählit mi i Grossrat, denn wirdi mi für d Rächt vo de Chind starch machä. Aus nächschts isch sicher d Ufarbeitig wichtig und d Wahrheit mues unbedingt ufä Tisch cho. Verträge müesse itz ändlech offengelegen zwüsche dr Pharmaindustrie und der Firma Schweiz.


Mir Eltere bruuche unbedingt offene und transparente Information! Ig bi dr Meinig, dass d Medie alles verzerre und nume angschtmachendi Mäudige bringe. Üsi Chind hei glittä, das isch ganz klar. Und itz müesse mir Eltere üs zämeschliesse, dases im Herbscht nid nomau eso wiit chunnt. Und Lernorte gründä, wo üsi Chind ir Zuekunft gschützt chöi mit Begeischterig lehrä.

Chind söue müglescht natürlech ufwachse. Es guets Immunsyschtem isch i aune Fäu e guete Schutz gäge jedi Chrankheit. Maskä und Isolation deheim schränkä d Freiheit vo de Chind massiv ii. Das het ou Uswürkig uf d Psyche. Es fröhlechs Chind wo viu dussä ar früsche Luft darf frei atmä, das blibt uf jede fau gsund. Für das setzi mi ii und hiufe tatchräftig mit bi Bildigsaagebot, wo das erloube.

Videobotschaften

Kinder haben Grundrechte  https://youtu.be/h204l077Frk 

Transparente Infos   https://youtu.be/3obCPENEwt4 Starkes

Starkes Immunsystem  https://youtu.be/pYt7WMF7pzc

Starke Eltern https://youtu.be/9mUEj5iNtKU




Verstehen statt verurteilen

Nie zuvor hatte es das gegeben: Ihr Vater ist «an oder mit einem Herzinfarkt» gestorben Zwei Jahre «Corona-Pandemie» – und jetzt? Verstehen statt Verurteilen Dieses Dokument darf sehr gerne gedruckt, verteilt, weitergeleitet werden - es soll Menschen um uns zum (nach)denken anregen ...

Aufarbeiten.pdf

Meine Werte und meine Haltung

smartspider

Die smartspider-Grafik zeigt das politische Profil anhand der Zustimmung zu acht politischen Zielen (Achsen). Die Auswertung vermittelt ein allgemeines Wertebild, das aufgrund der smartvote-Antworten berechnet wird. Jedem Ziel in der smartspider-Grafik sind mindestens drei Fragen zugeteilt.

Das ganze Profil findest du hier: LINK SMARTVOTEPROFIL

Ich möchte anmerken, dass es sich bei Fragebogen allgemein um eine Momentanaufnahme handelt. Ich als Begleitperson lege nicht viel Wert auf Momentanaufnahmen und dennoch habe ich mich entschieden, diesen Fragebogen auszufüllen.

69 Kandidaten treten ein für mehr Selbstbestimmung und Eigenverantwortung

Querschnitt aus der Bevölkerung aus über 60 unterschiedlichen Berufen

100% keine Berufspolitiker und frei von Lobbyismus

 Sicherung und Stärkung der 338 Gemeinden im Kanton Bern